Conservation Package –
Additiv Paket für die Oldtimer Einlagerung

39,90

Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Wer sorgenfrei in das nächste Frühjahr starten möchte, sollte den Oldtimer sorgfältig für die Einlagerung im Winter vorbereiten. Häufig wird hierbei das Kraftstoffsystem außer Acht gelassen. Lange Standzeiten und Kraftstoffalterung können hier zu Schäden durch Korrosion und Verklebungen führen, deren Beseitigung kostspielige Reparaturen mit sich bringt. Mit dem Conservation Package haben wir von DR. REY’S ein Additiv Paket geschnürt, welches die optimale Konservierung des gesamten Kraftstoffsystems so einfach wie möglich macht.

DR. REY’S Conservation Package 

Wer sorgenfrei in das nächste Frühjahr starten möchte, sollte den Oldtimer sorgfältig für die Einlagerung im Winter vorbereiten. Häufig wird hierbei das Kraftstoffsystem außer Acht gelassen. Lange Standzeiten und Kraftstoffalterung können hier zu Schäden durch Korrosion und Verklebungen führen, deren Beseitigung kostspielige Reparaturen mit sich bringt. Mit dem Conservation Package haben wir von DR. REY’S ein Additiv Paket geschnürt, welches die optimale Konservierung des gesamten Kraftstoffsystems so einfach wie möglich macht. Die Anwendung erfolgt in drei Schritten: 

Erstens: DR. REY’S Injector Protector 

Natürlich wird der Oldtimer frisch gewaschen in die Garage gestellt – wer möchte schon monatelang auf ein dreckiges Auto in der Garage schauen oder eine Abdeckhaube über schmutzigen Lack ziehen? Genauso selbstverständlich sollte es sein auch das Kraftstoffsystem nach der Oldtimer-Saison zu reinigen. Der Dr. Rey’s Injector Protector ist ein hochdosierter und -effektiver Kraftstoffsystemreiniger. Durch eine Anwendung unmittelbar vor der Einlagerung wird es neuen Verschmutzungen zusätzlich erschwert an den nun sauberen Oberflächen zu haften. 

Zweitens: DR. REY’S Rust Buster 

Ein effektiver Kraftstoffstabilisator mit Mehrfachkomponente und Rostschutz. Dieser Zusatz wird bei der Einlagerung in den vollen Kraftstofftank gegeben. Dort verhindert das Additiv die Bildung von Rost im Tank und hemmt die Alterung des Kraftstoffes. Die Bildung von ausfällenden Alterungsprodukten, die dann wiederum Schwimmernadeln, Düsen, ob Vergaser- oder Einspritzdüsen, verkleben oder sie blockieren wird verhindert. 

Drittens: DR. REY’S Injector Protector 

Bei den ersten Fahrten nach der Winterpause angewendet bereitet der Dr. Rey’s Injector Protector das gesamte Kraftstoffsystem optimal auf die Beanspruchungen der kommenden Saison vor. Das gesamte Kraftstoffsystem wird gereinigt und die Bildung neuer Ablagerung wird erschwert. 

Welche Additive enthält das Paket?

Das Conservation Package enthält zwei verschiedene Benzin-Additive aus dem Produktportfolio von DR. REY’S. Die Menge der Additive ist für eine Laufleistung von 3000-5000km abgestimmt, kann aber durch die Hinzunahme weiterer Additive flexibel erweitert werden.

Benzin-Additive:

Rust Buster – Benzin-Kraftstoff Stabilisator: Der Kraftstoff-Stabilisator ist ideal für eine Einlagerung über längere Standzeiten oder gar eine Stilllegung geeignet. Das Additiv vermindert die Oxidation und Phasenbildung im Benzinkraftstoff und schützt das Kraftstoff-System effektiv vor Korrosion, die aufgrund von Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen über die Einlagerungszeit entstehen kann.

Injector Protector – Kraftstoff-Systemreiniger: Ein umfangreicher Kraftstoff-Systemschutz für Oldtimer. Das Benzin-Additiv beseitigt Ablagerungen an den Einlassventilen, Düsen und im gesamten Kraftstoffsystem, schützt effektiv und nachhaltig vor Korrosion und erhält durch eine zuverlässige Reinigung des Kraftstoffsystems die volle Motorleistung.

Korossionsschutz

Korrosionsschutz

Extremer Schutz vor Korrosion im gesamten Kraftstoffsystem durch kontinuierliche Reinigung und sorgfältig dosierte Korrosionsinhibitoren.

Kraftstoff-Systemreinigung

Die erste Saisonfahrt mit DR. REY’S Injector Protector reinigt das Kraftstoffsystem, Injektoren und Ventile und sorgt für maximale Leistungsrückgewinnung durch die Auflösung von gebildeten Ablagerungen.

Kraftstoff-Stabilisator

Kraftstoff-Stabilisierung

Die Stabilisierung des Kraftstoffes am Saisonende reduziert das Risiko  von Ausfällungen oder Verklebungen durch Alterung des Kraftstoffes erheblich.

Warnhinweise:

Für die Warnhinweise sei auf die Warnhinweise der verlinkten Produkte verwiesen:

Gewicht 2 kg
Paket-Inhalt

2x Injector Protector, 1x Rust Buster

Füllmenge

300ml je Gebinde

Additiv-Typ

Benzin-Additiv

Gebindeform

Blech / Metall

Anwendung und Dosierung

DR. REY’S Rust Buster: Am Saison-Ende zur Einlagerung in den vollen Tank hinzugeben, eine regelmäßige Anwendung ist möglich.
DR. REY’S Injector Protector: Zur ersten Tankfüllung bei Saison-Beginn hinzugeben (Kraftstoff-Reserve mit 200ml Additiv füllen und 15 Minuten fahren).

Gefahrenhinweise

Injector Protector:
H304: Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
H412: Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
EUH066: Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.
EUH208: Enthält (Tetrapropenyl)bernsteinsäure. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P301+P310: BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
P331: KEIN Erbrechen herbeiführen

Rust Buster:
H304: Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
H315: Verursacht Hautreizungen.
H336: Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
H411: Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P280: Schutzhandschuhe/Augenschutz tragen.
P301+P310: BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
P331: KEIN Erbrechen herbeiführen

Inhaltsstoffe

Enthält Calcium Arylsulfonat.

Artikelnummer: DR-CP1 Kategorien: , Schlagwörter: , , , ,
Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.