Injector Protector –
Kraftstoffsystem-Reiniger

14,90

Enthält 19% MwSt.
(4,97 / 100 ml)
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

DR. REY’S Injector Protector ist ein umfangreicher Kraftstoff-Systemschutz für Oldtimer-Motoren. Das Benzin-Additiv reinigt die Injektoren, beseitigt Ablagerungen an den Einlassventilen, Düsen und im gesamten Kraftstoffsystem, schützt effektiv und nachhaltig vor Korrosion und erhält so die volle Motorleistung, während ein sauberer Motor zu geringem Kraftstoffverbrauch beiträgt.

DR. REY’S Injector Protector reinigt und schützt das Kraftstoffsystem Ihres Oldtimers

Es gibt nicht viele Dinge, die DR. REY’S so wenig ausstehen kann, wie harzige Ablagerungen und Rückstände im Kraftstoffsystem von Oldtimern. Sind die Oberflächen der Düsennadelspitzen und Ventile erst einmal mit den hartnäckigen Kraftstoffrückständen verklebt und zugesetzt, vermindert sich der effektive Kraftstoff-Durchfluss erheblich. Im Resultat verschlechtert sich das Einspritzverhalten messbar, Kraftstoffverbrauch und Schadstoffemissionen steigen, während die Motorleistung sinkt und der Motorlauf merkbar unruhiger wird. Keine gute Voraussetzung für eine Oldtimer-Saison!

Hauptursache für diese vermeidbaren Probleme ist die Nutzung minderwertiger und nicht additivierter Kraftstoffe, wie sie enthusiastische Oldtimer-Fahrer gerade bei längeren Aufenthalten im Ausland oder nach dem Import von Oldtimern aus Ländern mit minderwertigeren Kraftstoffen (z.B. USA) erfahren.

DR. REY’S Injector Protector beseitigt Ablagerungen an den Einlassventilen, Düsen und im gesamten Kraftstoffsystem, schützt vor Korrosion und erhält die Motorleistung bei geringem Kraftstoffverbrauch.

Dieses Additiv ist auch im DR. REY’S Season Package verfügbar.

Wie ist der Kraftstoff-Systemschutz anzuwenden?

DR. REY’S Injector Protector ist für die einmalige Anwendung nach einer längeren Standzeit oder einem Saisonzyklus ausgelegt und für alle Normal- und Superbenzine nach DIN 51600/51607 geeignet.

Das ganze Additiv (300ml) in den fast leeren Tank (Kraftstoffreserve) einfüllen und den Oldtimer ca. 15 Minuten fahren (übermäßigen Leerlauf vermeiden). Anschließend Fahrzeug wie gewohnt auftanken. Der Vorgang sollte alle 3000-5000km wiederholt werden, um die Reinigungseffekte im Kraftstoffsystem aufrecht zu erhalten. Bei regelmäßiger Anwendung reicht die halbe Dosierung des Additivs (150ml).

 

Was leistet DR. REY’S Injector Protector?

Vermindert Ablagerungen und reinigt das Kraftstoff-System

Sorgt für volle Motorleistung

Spart Kraftstoff durch sauberen Motor

Schützt vor Vergaservereisung

Umweltfreundlichere Verbrennung

Verringert den Schadstoffausstoß

Vermindert Klingeln und Klopfen

Bewährt bei Turbo und Katalysator

Enthält NAPHTHA (ERDÖL), HYDRODESULFURIERT, SCHWER; GASÖL; HYDRODESULFURIERT.

Warnhinweise:

Gewicht 0.2 kg
Füllmenge

300ml

Additiv-Typ

Kraftstoffsystem-Schutz und Kraftstoffsystem-Reiniger für benzinbetriebene Oldtimer

Gebindeform

Blech / Metall

Anwendung und Dosierung

Additiv vor oder nach dem Tankvorgang in den Benzintank einfüllen. 300ml reichen für bis zu 60 Liter Benzin. Die Anwendung ist besonders vor der saisonalen Einlagerung (z.B. im Winter) empfehlenswert. Eine Überdosierung ist nicht schädlich.

Gefahrenhinweise

H304: Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
H412: Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
EUH066: Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.
EUH208: Enthält (Tetrapropenyl)bernsteinsäure. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P301+P310: BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
P331: KEIN Erbrechen herbeiführen

Inhaltsstoffe

Enthält NAPHTHA (ERDÖL), HYDRODESULFURIERT, SCHWER; GASÖL; HYDRODESULFURIERT.

Artikelnummer: 52-0117-06-REY Kategorien: , Schlagwörter: , ,
Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Diese Website verwendet Cookies, damit die Website ordnungsgemäß ausgeführt werden kann (technische Cookies) und um Navigationsnutzungsberichte zu erstellen (Statistik-Cookies). Sie haben das Recht zu entscheiden, ob Sie statistische Cookies aktivieren möchten oder nicht. Wir übertragen keine Daten an Drittanbieter. Die Einstellungen zur statistischen Erfassung auf unserem eigenen Server können Sie hier einstellen: Datenschutzerklärung.